contre temps

Dieses Projekt entstand durch die Beobachtung der uns allen von der Gesellschaft auferlegten Zeit, welche uns drängt und unseren beschleunigten Lebensrhythmus bestimmt. Stimmt dieser Rhythmus jedoch tatsächlich mit dem unseres menschlichen Körpers überein?  
Ich wollte eine Uhr erzeugen, welche unsere körperliche Uhrzeit misst und mit der gesellschaftlichen Uhrzeit vergleicht.  Anschießend werden die beiden Uhrzeiten entsprechend einer Darstellung verschiedener Zeitzonen abgebildet. Auf jener Zeitverschiebung liegt der Fokus meiner Arbeit. Die Kalkulation verschiedener Faktoren ermöglicht es eine Strategie zu entwerfen, die unseren biologischen Zustand und somit unsere körperliche Uhrzeit erfassen kann. Diese Faktoren können die Körpertemperatur, der Herzschlag, der Sauerstoffgehalt im Blut oder sogar das Alter, der Geburtstag oder die Uhrzeit der Geburt sein.
Back to Top