kit de repos

Dieses Ruhe-Set passt sich an die alten Heizungen aus Gusseisen an, welche im Institut Supérieur  des Arts de Toulouse zu finden sind. Dieses Projekt entstand, als ich Studenten dabei beobachtete wie Schwierigkeiten dabei hatten auf ihren Stühlen zu dösen. 
Das Ruhe-Set besteht aus zwei Holzkeilen die in die Spalten der Heizungen gesteckt werden, einem Holzbrett als Liegefläche, ein Kopfkissen, einer Schlafmaske und eine kleine Tasche, um Schlüssel oder Handy zu verstauen. Die drei letzten Accessoires sind aus dickem, grauen Wollfilz genäht, um bequem zu liegen sowie Lärm und Licht entgehen zu können. Die Holzkeile sind schräg angeschnitten, sodass der Körper seitlich leicht angehoben wird und man nicht herunterfällt. 
Back to Top